Data Protection Policy

Data protection information (English)

Data protection information

- www.ciprnet.eu -

CIPRNet “Critical Infrastructure Preparedness and Resilience Research Network” was a project of the Fraunhofer Institute for Intelligent Analysis and Information Systems IAIS and received EU funding under its Horizon 2020 program in 2013-2017. The goal of the project was to prototypically create new capabilities for end users in the domain of The European Council Directive 2008/114/EC defines: ‘Critical infrastructure’ (CI) means an asset, system or part thereof located in Member States which is essential for the maintenance of vital societal functions, health, safety, security, economic..
[Click for more information]
critical infrastructure
protection. The web pages of this project have documentary and informative character.

As the party responsible for the data processing (controller), we process the personal data collected via our website and store them for the period, which is required to achieve the specified purpose and to comply with the statutory requirements. The following text informs you of the data we collect and the way we process the collected data. We also inform you on your data privacy rights as they pertain to the use of our website.

Pursuant to Article 4 No. 1 GDPR, personal data are all data referring to a specific or identifiable natural person. 

1. Scope of this Agreement

This data protection information shall apply to the project website located at https://ciprnet.eu/ and all services we offer in context with this project as web services or mobile app providing we refer to this data protection information.

2.     Name and contact information of the person who signs responsible for processing and the appointed data security officer 

Controller as defined in Article 4 No. 7 GDPR:

Fraunhofer-Gesellschaft
zur Förderung der angewandten Forschung e.V. [Fraunhofer Society for the Advancement of Applied Research]

Hansastraße 27 c, 
80686 München [Munich, Bavaria, Germany]

for its Fraunhofer Institute for Intelligent Analysis and Information Systems IAIS, Schloss Birlinghoven, 53757 Sankt Augustin, Germany

(in the following referred to as 'Fraunhofer IAIS’)

Email:   info(at)iais.fraunhofer.de
Telephone: +49 2241 14-3000
Fax: +49 2241 14-4-3000

You can reach the data protection representative of the Fraunhofer Institute at the above address, c/o Data Protection Officer or at datenschutz(at)zv.fraunhofer.de.

Please feel free to contact the data protection officer directly at any time with your questions concerning your data protection rights and/or your rights as affected person.

Alternatively, you may want to send an email to your contact partner Dr. Erich Rome at erich.rome(at)iais.fraunhofer.de.

 

3.     Processing of Personal Data and Purposes of the Data Processing

During your website visit

You have the choice to access our website without revealing your identity. In this case, the active browser on your computing device sends nothing but the automatic information about itself to the server of our website to enable the Connections describe links between different components in a CI model.
[Click for more information]
connection
. This includes the browser type and version and the date and time of access.  Included in the transmitted data is also the Internet Protocol
[Click for more information]
IP
address of your device. Our server stores this Internet Protocol
[Click for more information]
IP
address in a See Event log and simulation log.
[Click for more information]
log
file and deletes it automatically after four (4) weeks.

We process the Internet Protocol
[Click for more information]
IP
address for technical and administrative purposes when we establish a stable Connections describe links between different components in a CI model.
[Click for more information]
connection
between your device and our server. This ensures the security and functional reliability of our website. In the An event describes what happens to a component in the CI model if a condition is fulfilled, e.g. the tripping of a transmission line at a certain time.
[Click for more information]
event
an attacker tries to harm our system, the stored data allow us to trace the illegitimate activity.

The legal foundation for processing the Internet Protocol
[Click for more information]
IP
address is Article 6 para. 1. lit. f GDPR. We have legitimate interests in maintaining the security of our website and in providing trouble-free website services as outlined above. 

Processing the Internet Protocol
[Click for more information]
IP
address of the requesting device in our See Event log and simulation log.
[Click for more information]
log
file does not allow us to draw direct conclusions on the identity of the website visitor. 

Furthermore, we use cookies and analytical services when visitors access our website. We explain the use of cookies and analytical services in Sections 5 and 6 of this data protection statement.

4.     Transfer of Personal Data to Third Persons

We transfer your personal data to third parties only under the following circumstances:

  • You have consented to the transfer explicitly as prescribed in Article 6 para. 1, page 1, lit. a GDPR
  • We entered into a contract with you, and the transfer is necessary to execute the contract as prescribed in Article 6 para. 1, page 1, lit b GDPR 
  • According to Article 6 para. 1, page 1, lit. c GDPR and according to applicable law, we are obligated to transfer the data to a specific third party.

The third party/third parties shall use the transferred data for the specified purpose exclusively.

The transmission/transfer of personal data to a country outside the EU or to an international organisation is prohibited.

5. Cookies

We use server-side cookies. Cookies are small files, which are automatically created by the browser of the user device and stored in your device (PC, laptop, tablet, smart phone or similar device) when you visit our website.  Cookies do not harm your computer, and they do not contain viruses, Trojans or other malware.

Cookies contain information pertaining to the specific device, which accessed our website.  However, this does not give us direct knowledge of your identity.

One reason for us to use cookies is making the use of our website more convenient for you. We use session cookies to recognise that you have already visited certain pages of our website.

We also use temporary cookies to optimise the user-friendliness of our website. Your device stores these cookies temporarily for a specific time. The next time you visit our website, our server recognises your device as prior visitor and remembers your settings and preferences. You will not have to enter these parameters again.

We also use cookies to gather data for our website statistics. This helps us to evaluate and optimise our web offerings (see Section 7). These cookies allow us to recognise repeat visits from your device. These cookies will be deleted automatically after a specific time.

The data obtained with the help of cookies serve our legitimate interests and the legitimate interests of third parties according to Article 6 para. 1, page 1 lit. f GDPR.

Most browsers accept cookies automatically. However, you are able to configure your browser in such a way that the application does not store cookies on your computer or always shows an alert before storing new cookies. However, the complete exclusion of cookies may prevent you from using all functions on our website.

6.     Web Analysis

Matomo

On our website, we use the open source software Matomo by InnoCraft Ltd, to analyse the activities of our website visitors. We use the overall analysis to optimise our website design and content. However, we do not receive any information, which identifies specific companies.

In context with the Matomo web services, we use cookies and tag pixels (also known as web or tracking bugs). These cookies and tag pixels allow our service to analyse how the activities of our website visitors. The cookie contains information, including personal information, which characterises your visit on our website. Under a pseudonym, Matomo creates your user profile for analytical purposes. Since we host the Matomo software on our own server, the analysis does not require the processing of data by third parties.

Without your specifically given explicit consent, neither Innocraft Ltd nor we use the so collected data to identify you personally, and your data are never commingled with your personal data, which can be associated with a pseudonym associated with you.

To the extent that the web analysts collect Internet Protocol
[Click for more information]
IP
addresses, these addresses are stripped of their last two measure that is modifying risk
[Click for more information]
control
number blocks upon collection to anonymise the addresses instantly.

We process the data based on our legitimate interests in optimising our online web offers and Internet presence according to Article 6 para.1, lit. f GDPR.

Your visit to this website is currently covered by the Matomo web analytics, unless your browser settings prevent this. Click here to stop your visit (“opt-out”) or to see if your browser stops logging your visit.

7.  Social Plugins

We do NOT use so-called social media buttons (also called social media plugins) on our website. These are small buttons that allow you to post content on a social networking site under your profile.

8.     YouTube

Based on the agreement according to Article 6 Para. 1, page 1 lit. f GDPR, we use components (videos) of YouTube, LLC, 901 Cherry Avenue, 94066 San Bruno, CA (USA) (in the following referred to as ‘YouTube’), a company of Google Inc., Amphitheatre Parkway, 94043 Mountain View (USA), (in the following referred to as ‘Google’).

In the process, we use the ‘extended data protection mode’ option provided by YouTube.

Upon requesting an Internet page with embedded video, our website connects to the YouTube servers and renders the content on the Internet page using your browser.

According to the information provided by YouTube, in the ‘extended data protection mode’, your data will be transmitted to the US YouTube servers only while you watch the video. The transmitted data include the Internet page you just viewed and device-specific data including your Internet Protocol
[Click for more information]
IP
address. By clicking ‘run’ on the video, you agree to this mode of transmission.

Should you be logged into your YouTube account at the same time, YouTube will associate these collected data with your member account. You are able to prevent this by logging out of your YouTube account.

Google complies with the Data Protection Regulations of ‘US Privacy Shield’ and is registered with the US Privacy Shield Program of the US Department of Trade.

For further information on the data protection provided by Google in Connections describe links between different components in a CI model.
[Click for more information]
connection
with the use of YouTube, please read the Google Data Protection Statement.

9.     Your Rights as Affected Person

You have the right 

  • According to Article 7 para. 3 GDPR, you have the right to revoke any consent declaration at any time, which you have given to us before. This has the outcome of an event affecting objectives
    [Click for more information]
    consequence
    that we are no longer privileged to continue the respective activity.
  • According to Article 15 GDPR, you have the right to demand information on your personal data, which we have processed. In particular, you have the right to information on the following: Purposes of the data processing - The categories of personal data - the categories of recipients to which we transmitted/disclosed or will transmit your data - the planned storage periods of data - the existence of the right to correction, deletion, restriction of processing and objection - the right to appeal - the right to know the origin of data in the An event describes what happens to a component in the CI model if a condition is fulfilled, e.g. the tripping of a transmission line at a certain time.
    [Click for more information]
    event
    that we did not collect these data - the right to meaningful and detailed information on the existence of automated decision-making including profiling
  • According to Article 16 GDPR, you have the right to the correction of incorrect and/or the completion of incomplete personal data in storage at the Fraunhofer Society
  • According to Article 17 GDPR, you have the right to the deletion of your personal data providing the deletion does not interfere with the execution of the right to the free expression of opinions and with the compliance with legal obligations, providing the deletion is not against public interest and providing the deletion does not hamper the enforcement, execution or defence of legal claims
  • According to Article 18 GDPR, you have the right to restrict the processing of your personal data if you contest or challenge the accuracy of these data, the processing of the data is illegal but you reject the deletion of these data and we no longer need the data while you still need the data to enforce, execute or defend legal claims or you have raised an objection against the data processing according to Article 21 GDPR
  • According to Article 20 GDPR, you have the right to receive the personal data you provided to us in a structured, well-established and machine-readable format or to demand the transmission to another authority and 
  • According to Article 77 GDPR, you have the right to complain to a superior authority. As a rule, you may find such authority at your place of residence, your workplace or our company domicile.

Information on your Right of Objections according to Article 21 GDPR

You have the right to object at any time against the processing of your personal data, based on Article 6 para. 1, lit. f GDPR (data processing in the public interest) and Article 6, para. 1, lit. e GDPR (data processing based on fair balancing) for reasons, which arise from your specific situation. This shall also apply to the profiling as prescribed by Article 4 No. 4 GDPR, which is supported by this provision.

Once you file an objection, we will no longer process your personal data, unless we can establish compelling evidence, which is worthy of protection and outweighs your interests, rights and privileges, or unless the processing serves the enforcement, exercise or defence of legal claims.

To the extent that your objection addresses the processing of data for direct advertising, we will stop the processing immediately. In this case, citing a special situation is not required.  This shall also apply to profiling in as far as it relates to such direct advertising.

If you like to claim your right to object, an email to datenschutz(at)zv.fraunhofer.de will suffice.

 

10.   Data Security

We transmit all your personal data using the generally used and secure encryption standard Transport Layer Security
[Click for more information]
TLS
(Transport Layer Security). The Transport Layer Security
[Click for more information]
TLS
protocol is a proven and secure standard. Bankers use the standard for online banking transactions. You recognise a secure Transport Layer Security
[Click for more information]
TLS
Connections describe links between different components in a CI model.
[Click for more information]
connection
by the s following the http (https://...) in your browser URL or by the lock symbol in the lower section of your browser.

By the way, we use suitable technical and organisational safety procedures to protect your data against inadvertent or wilful manipulation, partial or complete loss, destruction or against the unauthorised access by third parties. We constantly improve these security measures as the technology advances.

11.   Amendments to the Data Security Information and its Timeliness

This data protection information as amended on May 2018 is currently applicable.

Due to improvements of our website and website offers or based on statutory or government standard, it may become necessary to amend this data protection information. You find the latest applicable data protection information by clicking the link on the following website 

https://www.ciprnet.eu/data_protection_policy.html

You may read or print this updated and amended version at any time.

Datenschutzinformation (Deutsch)

Datenschutzinformation

- www.ciprnet.eu -

CIPRNet „Critical Infrastructure Preparedness and Resilience Research Network“ war ein Projekt Discrete Event Simulation
[Click for more information]
des
Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS und hat in den Jahren 2013-2017 von der EU Förderung im Rahmen ihres Programms Horizont 2020 erhalten. Das Ziel Discrete Event Simulation
[Click for more information]
des
Projektes war es, neue Fähigkeiten für Anwender im Bereich Schutz Kritischer Infrastrukturen prototypisch zu schaffen. Die Webseiten dieses Projektes haben dokumentarischen und informativen Charakter.

Im Rahmen der Nutzung dieser Webseite werden personenbezogene Daten von Ihnen durch uns als den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen verarbeitet und für die Dauer gespeichert, die zur Erfüllung der festgelegten Zwecke und gesetzlicher Verpflichtungen erforderlich ist. Im Folgenden informieren wir Sie darüber, um welche Daten es sich dabei handelt, auf welche Weise sie verarbeitet werden und welche Rechte Ihnen diesbezüglich zustehen.

Personenbezogene Daten sind gemäß Art. 4 Nr. 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

1. Geltungsbereich

Diese Datenschutzinformationen gelten für die Projekt-Website unter https://ciprnet.eu/ sowie im Zusammenhang mit dem Projekt angebotenen Dienste als Webdienst sofern jeweils auf diese Datenschutzinformation verwiesen wird.

2.     Name und Kontaktdaten Discrete Event Simulation
[Click for more information]
des
für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie Discrete Event Simulation
[Click for more information]
des
betrieblichen Datenschutzbeauftragten

Verantwortlicher im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DSGVO:

Fraunhofer-Gesellschaft
zur Förderung der angewandten Forschung e.V. 

Hansastraße 27 c, 
80686 München 

für ihr Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS, Schloss Birlinghoven, 53757 Sankt Augustin

(im Folgenden „Fraunhofer IAIS")

E-Mail: info(at)iais.fraunhofer.de
Telefon: 02241 14-3000
Fax: 02241 14-4-3000

Der Datenschutzbeauftragte von Fraunhofer ist unter der o.g. Anschrift in München, zu Hd. Datenschutzbeauftragter bzw. unter datenschutz(at)zv.fraunhofer.de erreichbar.

Sie können sich jederzeit bei Fragen zum Datenschutzrecht oder Ihren Betroffenenrechten direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Alternativ steht Ihnen unser Ansprechpartner Dr. Erich Rome unter erich.rome(at)iais.fraunhofer.de zur Verfügung.

 

3.     Verarbeitung personenbezogener Daten und Zwecke der Verarbeitung

Beim Besuch der Webseite

Sie können unsere Webseite aufrufen, ohne Angaben zu Ihrer Identität preisgeben zu müssen. Der auf Ihrem Endgerät eingesetzte Browser sendet lediglich automatisch Informationen an den Server unserer Webseite (z.B. Browsertyp und –version, Datum und Uhrzeit Discrete Event Simulation
[Click for more information]
des
Zugriffs), um einen Verbindungsaufbau der Webseite zu ermöglichen. Hierzu gehört auch die Internet Protocol
[Click for more information]
IP
-Adresse Ihres anfragenden Endgerätes. Diese wird temporär in einem sog. Logfile gespeichert und nach 4 Wochen automatisch gelöscht.

Die Verarbeitung der Internet Protocol
[Click for more information]
IP
-Adresse erfolgt zu technischen und administrativen Zwecken Discrete Event Simulation
[Click for more information]
des
Verbindungsaufbaus und –stabilität, um die Sicherheit und Funktionsfähigkeit unserer Webseite zu gewährleisten und etwaige rechtswidrige Angriffe hierauf notfalls verfolgen zu können.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Internet Protocol
[Click for more information]
IP
-Adresse ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus dem erwähnten Sicherheitsinteresse und der Erforderlichkeit einer störungsfreien Bereitstellung unserer Webseite.

Aus der Verarbeitung der Internet Protocol
[Click for more information]
IP
-Adresse und anderer Information in dem Logfile können wir keine unmittelbaren Rückschlüsse auf Ihre Identität ziehen. 

Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Analysedienste und Cookies ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter den Ziffern 5 und 6 dieser Datenschutzinformation.

4.     Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte

Wir geben die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben;
  • dies gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich ist,
  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht.

Die weitergegebenen Daten dürfen von dem Dritten ausschließlich zu den genannten Zwecken verwendet werden.

Eine Übermittlung von personenbezogenen Daten an ein Drittland (außerhalb der EU) oder eine internationale Organisation ist ausgeschlossen.

5. Cookies

Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.

In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.

Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben.

Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.

Zum anderen setzen wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten (siehe Ziffer 6). Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

6.     Webanalyse

Matomo

Wir setzen auf unserer Webseite den Open-Source-Dienst Matomo by InnoCraft Ltd aus Neuseeland ein, um das Nutzerverhalten bei Besuch unserer Seite zu analysieren und unsere Seite und deren Inhalte entsprechend darauf basierend zu optimieren. Dabei erhalten wir keine Informationen, die Sie unmittelbar identifizieren. 

Im Zusammenhang mit dem Einsatz von Matomo werden Cookies eingesetzt, die eine statistische Analyse der Nutzung dieser Website durch Ihre Besuche ermöglichen. In dem Cookie werden Informationen – einschließlich personenbezogener Informationen -zu Ihrem Besucherverhalten abgelegt und unter Verwendung eines Pseudonyms in einem Nutzungsprofil zum Zwecke der Analyse verarbeitet. Da Matomo auf unseren eigenen Server gehostet wird, ist für die Analyse eine Verarbeitung durch Dritte nicht erforderlich.

Die dabei gewonnenen Daten werden ohne Ihre gesondert erteilte Zustimmung nicht benutzt, um Sie persönlich zu identifizieren und die Daten werden nicht mit personenbezogenen Daten über Sie als Träger Discrete Event Simulation
[Click for more information]
des
Pseudonyms zusammengeführt.

Soweit Internet Protocol
[Click for more information]
IP
-Adressen erhoben werden, werden diese unverzüglich nach Erhebung durch Löschen der letzten beiden Nummernblöcke anonymisiert. 

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grund unseres berechtigten Interesses gemäß Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO an der Optimierung unseres Online-Angebotes und unseres Webauftritts.

Ihr Besuch dieser Webseite wird aktuell von der Matomo Webanalyse erfasst, sofern Ihre Browser-Einstellungen dies nicht unterbinden. Klicken Sie hier, damit Ihr Besuch nicht mehr erfasst wird („opt-out“) oder um zu sehen, ob Ihr Browser die Erfassung Ihres Besuchs unterbindet.

7.  Social Plugins

Wir setzen auf unserer Webseite KEINE sog. Social-Media-Buttons (auch Social-Media-Plugins genannt) ein. Hierbei handelt es sich um kleine Schaltflächen mittels derer Sie Inhalte einer Webseite in sozialen Netzwerken unter Ihrem Profil veröffentlichen könnten.

8.     YouTube

Wir setzen auf unseren Internetseiten auf der Grundlage einer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO Komponenten (Videos) Discrete Event Simulation
[Click for more information]
des
Unternehmens YouTube, LLC 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA (Im Folgenden: „YouTube“), einem Unternehmen der Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (Im Folgenden: „Google“), ein.

Hierbei nutzen wir die von YouTube zur Verfügung gestellte Option Discrete Event Simulation
[Click for more information]
des
„erweiterten Datenschutzmodus".

Wenn Sie eine Seite aufrufen, die über ein eingebettetes Video verfügt, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt und dabei der Inhalt durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt.

Laut den Angaben von YouTube werden im „erweiterten Datenschutzmodus“ nur dann Ihre Daten - insbesondere welche unserer Internetseiten Sie besucht haben sowie gerätespezifische Informationen inklusive der Internet Protocol
[Click for more information]
IP
-Adresse - an den YouTube-Server in den USA übermittelt, wenn Sie das Video anschauen. Durch den Klick auf das Video willigen Sie in diese Übermittlung ein.

Sind Sie gleichzeitig bei YouTube eingeloggt, werden diese Informationen Ihrem Mitgliedskonto bei YouTube zugeordnet. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Besuch unserer Website von Ihrem Mitgliedskonto abmelden.

Google beachtet die Datenschutzbestimmungen Discrete Event Simulation
[Click for more information]
des
„US-Privacy-Shield“ und ist beim „US-Privacy Shield“-Programm Discrete Event Simulation
[Click for more information]
des
US-Handelsministeriums registriert.

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit YouTube finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google.

9.     Betroffenenrechte

Sie haben das Recht: 

  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen;
  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung Discrete Event Simulation
    [Click for more information]
    des
    Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen Discrete Event Simulation
    [Click for more information]
    des
    öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

Information über Ihr Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe e DSGVO (Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse) und Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmung gestütztes Profiling von Artikel 4 Nr. 4 DSGVO.

Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Sofern sich Ihr Widerspruch gegen eine Verarbeitung von Daten zum Zwecke der Direktwerbung richtet, so werden wir die Verarbeitung umgehend einstellen. In diesem Fall ist die Angabe einer besonderen Situation nicht erforderlich. Dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an  datenschutz(at)zv.fraunhofer.de.

10.   Datensicherheit

Alle von Ihnen persönlich übermittelten Daten werden mit dem allgemein üblichen und sicheren Standard Transport Layer Security
[Click for more information]
TLS
(Transport Layer Security) verschlüsselt übertragen. Transport Layer Security
[Click for more information]
TLS
ist ein sicherer und erprobter Standard, der z.B. auch beim Onlinebanking Verwendung findet. Sie erkennen eine sichere Transport Layer Security
[Click for more information]
TLS
-Verbindung unter anderem an dem angehängten s am http (also ..) in der Adressleiste Ihres Browsers oder am Schloss-Symbol im unteren Bereich Ihres Browsers.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

11.   Aktualität und Änderung dieser Datenschutzinformation

Diese Datenschutzinformation ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Webseite und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzinformation zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzinformation kann jederzeit auf der Webseite unter 

https://www.ciprnet.eu/data_protection_policy.html

von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.